Gästeinfo Haus Bödefeld

Kontakt

Frau Klauke ist als Ansprechpartnerin für Hausangelegenheiten unter +49 171 6507535 zu erreichen. Bitte die Anreisezeit telefonisch im Vorfeld mit ihr absprechen.

Kurtaxe

Bei Anreise ist die Kurtaxe bar zu zahlen. Sie beträgt € 2,00 pro Person ab 14 Jahren pro Nacht.

Schlüssel

Sie erhalten drei Schlüssel gleichschließend für Haustür, Dachgeschoss, Garage und Mülltonnenraum. Bei Verlust wird eine Gebühr von € 200,- erhoben.

Hausregeln

Bitte beachten Sie: Da sich das Haus im Zentrum des Dorfes befindet, muss die Nachtruhe ab 22.00 Uhr eingehalten werden und dürfen die Außenanlagen nicht mehr genutzt werden.

WLAN

Das Haus verfügt über kostenfreies WLAN. Das Passwort haben Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten.

Waschküche / Raum für Skischuhe

Die Außentür links neben der Hauseingangstür führt in die „Waschküche“, in der eine Waschmaschine und ein Trockner zur kostenfreien Nutzung stehen. Waschpulver ist vorhanden. Nach dem Trocknen bitte den Wasserbehälter für den nächsten Trockenvorgang in die Beete entleeren. Bügelbrett, Bügeleisen, Staubsauger, Wischmop, Kehrschaufel sowie Reinigungsmittel sind ebenfalls dort zu finden. Die Regale sind für die Skischuhe, da diese nicht mit ins Haus gebracht werden dürfen.


In den oberen Regalen gibt es weitere Küchenutensilien (Raclette, Fondue, Waffel-/Crepeseisen, Sandwichtoaster; nach Gebrauch gereinigt zurückstellen). Falls Sie den Brötchendienst in Anspruch nehmen, würden die Tüten morgens hier in der Metallkiste abgelegt, damit sie nicht feucht werden. Den Schlüssel zu diesem Raum finden Sie am Schlüsselbrett im Flur.

Garage - Müll - Brennholz

In der abschließbaren, recht großen Garage sind Ständer für Skier, Snowboards und Fahrräder. Die Mülltonnen befinden sich hinter der Tür rechts neben der Garage (Mülltrennung unbedingt beachten). Eine Fuhre Holz (5 Scheite) steht zur Begrüßung kostenfrei im Wohnzimmer bereit, jede weitere Fuhre wird mit € 5,- berechnet.

Bei Abreise einfach passend auf den Küchentresen legen.

Sauna

Gerne dürfen Sie unsere Sauna nutzen. Aus hygienischen Gründen müssen jedoch entsprechend große Handtücher mitgebracht werden. Bitte unbedingt daran denken, die Anlage nach Benutzung wieder auszuschalten.

Pool - Garten - Grill

Solange mit Nachtfrost zu rechnen ist, würde dies die Pumpe beschädigen und der Pool kann daher in dieser Zeit nicht befüllt werden.


Aus hygienischen Gründen wird das Wasser des Pools regelmäßig komplett abgelassen und es kann daher vorkommen, dass der Pool am Anreisetag noch nicht ganz gefüllt ist. Da unser Pool nicht sehr tief ist, ist Hineinspringen grundsätzlich verboten. Die Pumpe für den Wasserfall sollte nicht länger als eine Stunde durchgehend in Betrieb sein.
Die Schalter für die Gartenbeleuchtung befinden sich jeweils an Holzpfosten befestigt, am Ende der Treppe am Garagenhaus entlang und an der oberen Terrasse. Bitte nicht vergessen, die Beleuchtung nachts auszuschalten (keine Zeitschaltuhr).

Auf der unteren Terrasse darf gegrillt werden (kein Gasgrill, daher Grillkohle nötig). Die Grillroste und Ascheablagen müssen nach der Nutzung von Ihnen gesäubert werden. Dies ist nicht Bestandteil der Endreinigung. Stahlschwämme dafür befinden sich am Grill. Die Grill- wie auch die Kaminasche kann mit dem Aschesauger (finden Sie beim Brennholz) aufgenommen werden.

Mitzubringende Wäsche

Für alle Bettlaken: Die Schlafsofas haben eine Breite von 1,40 m, alle anderen Betten haben Einzelmatratzen im Standardmaß 80 oder 90 cm. Bettdecken (1,35 mal 2,00) und Kissenbezüge (80 mal 80). Handtücher nach Bedarf, eventuell Saunatücher. Eine Person sollte zusätzlich ausreichend Küchentücher und kleine Handtücher für die beiden Gäste-WCs mitbringen.

Sicherheit

Auf jeder Etage befindet sich ein Feuerlöscher hinter den dunkelbraunen Holzkisten in den Fluren und neben dem Kamin. Ein Erste-Hilfe-Kasten liegt im Erdgeschoss im Regal hinter dem Vorhang.

Schäden

Es kann immer mal etwas kaputt gehen. Für Geschirr und Gläser schreiben Sie bitte einen Zettel, auf dem der Artikel und die Anzahl steht, so dass die Reinigungsdamen diese ersetzen können. Wir berechnen € 3,- pro Teil (einfach auf dem Küchentresen lassen). Sollte es zu größeren Beschädigungen an Möbeln oder anderer Ausstattung kommen, müssten Sie uns jedoch kontaktieren.

Abreise

Die Kamine dürfen am Abreisetag nicht genutzt werden, da die Asche bis zur Abreise nicht vollständig auskühlt (die Reinigung der Kamine ist Aufgabe der Gäste).

Das Geschirr bitte vor Abreise spülen und die Geschirrspüler ausräumen.

Müll (auch aus den Eimern in den Bädern und den Papierkörben auf den Zimmern) in die Mülltonnen bringen (Mülltrennung unbedingt beachten) und Glasflaschen in den Glascontainern im Ortszentrum in der Freiheitsstraße (gegenüber vom Friedhof) entsorgen.

Sollte dies nicht erfolgen, wird der Reinigungsmehraufwand von der Kaution abgezogen.


Bei Auszug bitte zwei Schlüssel am Schlüsselbrett hängen lassen, mit dem dritten alle Türen abschließen und ihn danach in den Briefkasten werfen.

Inventar

Küche:

Gläser (Sekt, Wein, Pils, Latte Macchiato, Saft, Schnaps)
Kaffeebecher, Kaffeetassen, Espressotassen
Essteller, Suppenteller, Kuchenteller
Schälchen Porzellan, Schälchen Glas
Plastik Teller, Becher, Schälchen für Kinder
Schüssel groß Metall 5, Schüssel groß Porzellan 4
Servierplatte 5
Besteck und Vorlegebesteck, Küchenmesser, Kochlöffel und Utensilien (Knoblauchpresse, Schneebesen etc.)
Töpfe und Pfannen

Filterkaffeemaschinen 2
Nespresso-Maschine 1
Wasserkocher 2
Milchschäumer 2
Toaster 2
Zitruspresse 1
Handmixer 2
Pürierstab 1
WMF-Standmixgerät (Smoothie, Icecrusher) 1

Glaskaraffe 3
Teekanne 2
Bodum Kaffeebereiter 2
Espressobereiter 2
Thermoskanne 4
Sektkühler 2
Aufschnittdose 4
Salz/Pfefferstreuer 6
Schneidebrett 9

Fonduegeräte für 6 Personen 4
Raclettegeräte für 8 Personen 3
Crepes-Eisen 2
Doppel-Sandwichtoaster 2
Doppel-Waffeleisen 2

Gewürze, Pfeffer, Salz, Zucker, Mehl

Spülmittel, Geschirrspültabs, Flüssigseife
Spülschwamm, -lappen, Backpapier, Küchenrolle, Alufolie, Eiswürfelbeutel

Bad:

Toilettenpapier, Fön
Saunaaufguss

Sonstiges:

3 Kinderreisebetten mit zusätzlicher Matratze
4 Kinderhochstühle
2 Scheren (Seitenbegrenzung) für die Standardbetten
Teelichter, Grillanzünder

 

 


Tips und weitere Informationen:

Service - Verpflegung

Gerne vermitteln wir Ihnen Catering-Unternehmen oder einen Lieferdienst, falls Sie mal nicht selber kochen möchten.

Der Getränkehändler im Ort liefert Kisten bei Vorbestellung und Überweisung auch bereits vor Anreise ins Haus und holt diese anschließend wieder ab. Berechnet wird nur der tatsächliche Verbrauch.

Es gibt einen Bäcker mit Bringservice, der morgens frische Brötchen und Backwaren oder nachmittags eine Kaffeetafel ins Haus liefert.

Schwimmen

Während der Saison des Bödefelder Hallenbades besteht die Möglichkeit, das gesamte Bad für zwei Stunden privat zu mieten. Berechnet werden die normalen Eintrittspreise für mindestens 16 Personen sowie eine Aufwandsentschädigung von € 15,-.

Ski

Bei Buchung von mehr als 10 Paar Skiausrüstung erhalten unsere Gäste 10% Rabatt.

Fahrten

In Bödefeld gibt es ein großes Busunternehmen, mit dem man Ausflüge in die Umgebung oder Transporte vom Heimatort und zurück buchen kann.


Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt!

Familie Oster